Beratung Sex and Drugs (ChemSex)

ChemSex (Chemical Sex oder auch "Party & Play" / "High & Horny") bezeichnet Sex unter Drogeneinfluss. Substanzen wie Crystal Meth, GHB, GBL, Mephedron und andere psychoaktive Substanzen werden dabei konsumiert.

Die gewünschte Wirkung kann ein gesteigertes Lustempfinden, intensivere Empfindungen und ausdauernde Leistung sein. Neben den gewünschten Wirkungen kann es auch zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Nebenwirkung kann ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Abhängigkeit der konsumierten Substanzen sein. Daneben können auch Depressionen oder Psychosen auftreten. Zudem besteht durch Sex unter Drogeneinfluss ein hohes Risiko, sich z. B. mit Hepatitis, HIV und/oder Geschlechtskrankheiten zu infizieren.

Wir beantworten Ihre Fragen. Reflektieren gemeinsam Ihren Konsum.

Im Zentrum stehen Ihre Anliegen und Themen.